Stelzenhaus mit Rutsche – 3 Produkte im Vergleich

Stelzenhaus mit Rutsche – Das Wichtigste in Kürze!

Was genau ist ein Stelzenhaus mit Rutsche?

Ein Stelzenhaus mit Rutsche ist eine Art Kinderspielhaus für den Garten. Diese sind in der Regel aus Holz gefertigt und bieten Kindern einen idealen Spielplatz im eigenen Garten. Das Stelzenhaus mit Rutsche ist mit mehreren Stelzen im Boden verankert, welche das Kinderspielhaus eine gewisse Höhe verleihen. Der Spielturm besteht aus Wänden, einem Dach, Fenstern und der angebauten Rutsche.

Wozu ist ein Stelzenhaus mit Rutsche zu gebrauchen?

Das Stelzenhaus mit Rutsche stellt den idealen Spielplatz für Kinder dar. Dort können Sie sich bei Bedarf zurückziehen, mit Freunden treffen und Abenteuer erleben. Des Weiteren sind aber auch viele sportliche Betätigungen wie Klettern oder Schaukeln möglich. In Kombination mit einer Rutsche, einem Sandkasten oder einer Feuerwehrstange wird den Kindern noch mehr Spielspaß geboten.

Worin unterscheiden sich verschiedenen Stelzenhäuser mit Rutsche?
Das Material bzw. die Holzart kann sich von Modell zu Modell unterscheiden. Zudem ist die Ausstattung und das Ausmaß des Spielturm unterschiedlich. Es gibt kleinere, geringfügig ausgestattete, aber auch große, vielseitig ausgestattete Kinderspielhäuser. Die Variation und die Möglichkeiten sind extrem groß und müssen auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Worauf ist beim Kauf eines Stelzenhaus mit Rutsche zu achten?

Standort

Beim Kauf eines Spielhaus sollten Sie zunächst die Gegebenheiten Ihres Gartens begutachten. Sie sollten sich fragen, wo das Stelzenhaus mit Rutsche den besten Platz hat bzw. wie viel Platz Sie dafür auch opfern können. Denn ein Stelzenhaus mit Rutsche ist ziemlich groß und nimmt einen dauerhaften Standort in Anspruch. Diese sollte zu dem einen Rasen als Untergrund haben oder besser noch Sand, damit Sie das Kinderspielhaus mit einem Sandkasten kombinieren können.

Holzmaterial

Das Holzmaterial des Stelzenhaus mit Rutsche kann sich auch von Modell zu Modell unterscheiden. In der Regel ist das Kinderspielhaus aus Massivholz gefertigt. Wichtig ist, dass das Holz langlebig ist und nicht nach wenigen Monaten oder Jahren morsch und spröde wird. Da stellt sich dann immer die Frage, ob das Holz von einer Glasur bezogen ist, die eine solche Langlebigkeit gewähren kann.

Ausstattung

Stelzenhaus mit Rutsche Karibu
Abbildung 1: Stelzenhaus mit Rutsche Karibu

Die Modelle der Stelzenhäuser unterscheiden sich vor allem in ihrer Ausstattung. Der Spielturm stellt lediglich das Grundgerüst dar. Dazu kommen allerlei Spielgeräte, wie beispielsweise eine Wellenrutsche, eine Kletterwand, ein Kletternetz, eine Schaukel oder ein Sandkasten. Das Stelzenhaus ist also eine komplexe Konstruktion mit allerlei Inhalt.

Beim Kauf eines Stelzenhaus mit Rutsche sollten Sie also entscheiden, welche Spielgeräte Sie beziehungsweise Ihr Kind für nötig hält und demnach entscheiden. Wenn Sie mehrere Kinder haben, sollten Sie dies natürlich auch berücksichtigen. Je größer, desto besser für Ihre Kinder. Selbst wenn Sie nur eines haben, Ihr Kind wird die Abenteuer nicht alleine schreiben und mit seinen Freunden das Kinderspielhaus gebrauchen. In der Regel können Sie mit keinem Extra etwas falsch machen. In dem Fall heißt es: Je mehr, desto besser!

Podesthöhe

Der Podest der Spielhäuser kann je nach Modell eher hoch oder eher niedrig ausfallen. Je höher der Podest sitzt, desto reizvoller, aber auch gefährlicher für Kinder. Dazu kommt, dass die Rutsche auch umso länger oder steiler sein muss, je höher das Podest sitzt. Durch den Bau in die Höhe können generell mehr Ausstattungen in der Lage angebracht werden, oder sogar ein Unterbau unter dem Spielturm.

Aufbau

Der Aufbau gestaltet sich umso länger und ist umso aufwendiger, wenn das Modell groß und vielseitig ausgestattet ist. Hierbei können Sie darauf achten, dass in der Kurzbeschreibung steht, ob Montagematerial mit dem Kauf zur Verfügung gestellt wird. Falls Sie auch nicht in der Lage sind, das Stelzenhaus mit Rutsche zu monieren, können Sie dies je nach Anbieter von einem spezialisiertem Team für Sie erledigen lassen. Wir empfehlen Ihnen trotzdem lieber, ein paar Freunde oder Nachbarn zu vereinen und die Sache der Montage gemeinsam anzugehen, denn allein ist dies kaum möglich und überaus aufwendig.

Die bekanntesten Modelle und Hersteller des Stelzenhaus mit Rutsche

Winnetoo

Spielturm Winnetoo
Abbildung 2: Spielturm Winnetoo

Von der Marke Winnetoo erhalten Sie auf Amazon beispielsweise einen Spielturm, welcher laut eigener Kurzbeschreibung Funktionalität und Sicherheit bietet. Der Spielturm von Winnetoo ist TÜV geprüft und kann nach Belieben erweitert werden, wobei die Grundausstattung mit einer Rutsche und zwei Schaukeln bereits gegeben ist.

Die Marke Winnetoo bietet zudem auch weitere Extras zu den Kinderspieltürmen an. Beispielsweise können Sie zudem noch ein Fernrohr oder eine Hängematte erwerben. Die Lieferzeit der Spieltürme von Winnetoo beträgt in der Regel nur wenige Werktage. Laut der Meinungen verschiedenster Käufer scheint Winnetoo zu den beliebtesten Modellen zu gehören.

Karibu

Von Karibu erhalten Sie Stelzenhäuser in speziellerem Design. Diese sind in der Regel farbig und beispielsweise kastanienrot gefärbt. Dazu kommt, dass ein solches Stelzenhaus mit Rutsche nicht viel zu bieten hat für Kinder, aber dafür äußerlich was her macht und allgemein besser für die Familie zu verwenden ist. Allerdings können Sie diese speziellen Türme auch mit Anbauten erhalten, wodurch aus dem klassisch designtem Turm wieder eher ein Spielturm für Kinder wird. Auch hier profitieren Sie von einer Lieferzeit mit nur wenigen Werktagen.

Exit

Die Marke EXIT bietet auf Amazon ein weitreichendes Spektrum an Spieltürmen an. Dabei handelt es sich immer um das Modell Aksent. Aksent ist im Grundaufbau immer gleich, jedoch immer mit unterschiedlichen Extras ausgestattet. So haben Sie die Möglichkeit, das für Sie ideale Modell von Aksent auszuwählen. Beispielsweise haben Sie die Wahl zwischen einer Einzel- oder Nestschaukel. Der Turm ist allerdings immer derselbe. Ein Querbalken mit Schaukelanbau ist dementsprechend auch nicht nötig. Sie können auch lediglich nur den Turm von Aksent erwerben. Die verschiedenen Ausführungen von Aksent erhalten Sie ebenfalls mit einer kurzen Lieferzeit, welche nur wenige Werktage beträgt. Dank verschiedenster Angebote zu den EXIT-Modellen können Sie beim Erwerb einiges an Geld sparen.

Wie verwendet man ein Stelzenhaus mit Rutsche?

Organisation und Aufbau

Zunächst einmal sollten Sie einen Standort festmachen, an dem das Holzspielhaus errichten werden soll. Dafür sollten Sie eine realistische Grundfläche einplanen, die am besten Rasen oder Sand als Untergrund bietet. Wenn Sie dies geplant und die eigenen Anforderungen an das Stelzenhaus mit Rutsche vor Augen haben, können Sie nun zum Kauf schreiten. Nachdem Sie das passende Modell gekauft haben, müssen Sie lediglich noch den Aufbau planen. Dafür sollten Sie 2-3 starke bzw. handwerklich begabte Männer ausmachen, um die Stelzen in den Boden setzen zu können und das Gerüst nach und nach aufzubauen.

Der Aufbau vollzieht sich natürlich von Modell zu Modell unterschiedlich. Eine ausführliche Montageanleitung wird Ihnen dabei helfen, das Stelzenhaus mit Rutsche auszubauen. Allerdings benötigen Sie dafür auch in der Regel eigenes Werkzeug, wie einen Akkuschrauber und einen Hammer. Wenn Sie ein Stelzenhaus mit Rutsche selbst bauen wollen, ist natürlich noch eine Säge und allerlei Kleinteile, wie Schrauben und Nägel, von Nöten.

Verschiedenste Verwendungsarten

Das Stelzenhaus mit Rutsche lässt sich auf verschiedenste Art und Weise von Kindern nutzen. Der wohl größte Vorteil ist, dass das Kinderspielhaus Ihr Kind im Sommer oder vielleicht auch zu jeder anderen Jahreszeit vom Fernseher fernhält. Ihr Kind wird praktisch dazu animiert an der frischen Luft die Zeit mit Freunden zu verbringen. Zudem ist das Stelzenhaus mit Rutsche der ideale Ort, um sich mal zurück zu ziehen. Für jedes Kind sollte es eine Möglichkeit geben, auch mal Zeit für sich zu haben und Ruhe zu bekommen. Im Folgenden werden wir alle möglichen Spielgeräte auflisten und daraufhin auch einzeln erklären. Ein optimales Stelzenhaus mit Rutsche sollte folgende Ausstattung beinhalten:

  • Schaukelanbau
  • Sandkasten
  • Kletterwand
  • Kletternetz
  • Feuerwehrstange
  • Rutsche

Natürlich werden Sie nur sehr schwer ein Modell finden, welches all diese Ausstattungen beinhaltet. Dies sind nur Beispiele, denn den meisten Modellen fehlt es an einer Ausstattung. Lediglich die großen Stelzenhäuser sind auch so umfangreich ausgestattet. Die Altersempfehlung richtig sich oft auch nach der Ausstattung, da beispielsweise eine Kletterwand erst im fortgeschrittenen Kindesalter verwendet werden sollte.

Schaukelanbau

Eine Schaukel gehört in der Regel zum Grundrepertoir eines Kinderpielhauses. Diese sind über einen weiteren Querbalken angebracht, welcher wiederum von zwei V-Förmigen Stelzen gestützt wird. Die Schaukel lehrt dem Kind im Laufe der Jahre einen optimalen Gleichgewichtssinn zu erlangen und sorgt aufgrund des Schwebegefühls für sehr viel Spaß. Fakt ist: Die Schaukel gehört zu einem Kinderspielplatz unbedingt dazu und sollte auch beim Spielturm mit vorhanden sein.

Sandkasten

Beim Sandkasten gibt es zwei Optionen, diesen mit einem Kinderspielshaus zu kombinieren. Zum einen kann man den Sandkasten über die gesamte Grundfläche des Kinderspielhauses verteilen, sodass das Stelzenhaus mit Rutsche praktisch komplett im Sandkasten verankert ist. Das hat sicherheitstechnisch große Vorteile, da Sand in der Regel weich ist und schnell nachgibt. Zudem können die Kinder im Sandkasten mit Fahrzeuge spielen oder Sandburgen bauen, wodurch der Spaß-Faktor wieder ansteigt.

Kletterwand

Eine Kletterwand ist immer eine kleine sportliche Herausforderung für Kinder. Mit Hilfe der Kletterwand können Sie sich verausgaben und schön auspowern. Sie hat einen deutlich höheren Spaß-Faktor gegenüber einer öden Holzleiter, da es einfach herausfordernder ist. Für Kinder ist das immer wieder eine gute Idee beim Stelzenhaus mit Rutsche. Allerdings haben nur die wenigsten Stelzenhäuser mit Rutsche eine solche Kletterwand, da eine Leiter deutlich sicherer ist.

Kletternetz

Das Kletternetz bietet ebenfalls eine sportliche Herausforderung. Jedoch ist dieses noch schwerer für Kinder zu verwenden, als eine Kletterwand, da diese nicht komplett fest sitzt und auf Bewegungen reagiert und mitschwingt. Deshalb ist ein Kletternetz eher für Kinder im fortgeschrittenen Alter zu empfehlen.

Feuerwehrstange

Die Feuerwehrstange ist ebenso wie die Rutsche das perfekte Mittel, um den Spielturm schnellstmöglich zu verlassen. Beim Fangen Spielen beispielsweise äußerst hilfreich um schnell zu flüchten. Allerdings ist eine Feuerwehrstange beim Stelzenhaus mit Rutsche nur selten mit angebracht, da die Rutsche eben genügt, um schnell davon zu kommen. Lediglich größere Modelle haben noch zusätzlich eine Feuerwehrstange, mit welcher man sich schnell auf und davon machen kann. Dabei muss man aber aufpassen, dass man nicht zu früh loslässt, da man ansonsten abrupt auf den Boden fallen und schnell verletzen könnte.

Rutsche

Die Rutsche ist natürlich immer beim Stelzenhaus mit Rutsche angebracht und für das Holzspielhaus unerlässlich. Dabei wird bevorzugt die Wellenrutsche gewählt, da diese ganz einfach beliebter bei Kindern ist. Die Rutsche ist natürlich der Spaß-Faktor schlechthin. Allerdings kann diese auch schnell zu Verletzungen führen, wenn Kinder beim Spielen vorschnell sind und seitlich runter fallen oder falsch aufkommen. Beispielsweise ist das Rutschen auf Knien sehr gefährlich und das Rutschen auf dem Bauch schon fast 100%ig mit einer Verletzung verbunden.

Wie Sie Unfälle von vornherein vermeiden können!

Ihnen als Elternteil ist es nicht nur bestimmt, dass Stelzenhaus mit Rutsche anzuschaffen und aufzubauen. Sie sollten Ihre Kinder unbedingt auf die Gefahren hinweisen und klare Regeln aufstellen. Beispielsweise sollte schubsen komplett untersagt werden.

Wenn ein Kind erstmal aus über einem Meter unkontrolliert herunterfällt, wird es sich wahrscheinlich schwer verletzen. Zudem haften Sie als Eltern und Besitzer des Kinderspielhauses. Deshalb ist es sehr ratsam, von vornherein ein Machtwort zu sprechen und mögliche unnötige Unfälle somit auszuschließen.

Instandhaltung

Die Instandhaltung der Spielhäuser ist in der Regel nicht allzu aufwendig. Ihre Kinder sollten Ihnen stets mitteilen, wenn etwas kaputt, locker oder abgebrochen ist, damit Sie das überprüfen können. Zudem sollten Sie selbst regelmäßig überprüfen, inwiefern alles an Ort und Stelle ist. Mit der Zeit ist es je nach Modell eventuell nötig, das Holzspielhaus mit einer Glasur zu streichen, die dem Holz Farbe verleiht und vor Witterung und Insekten schützt. Je nach Holzart und erster Glasur kann es öfter oder seltener von Nöten sein, das Holzspielhaus neu zu streichen. Dies sollten Sie natürlich auch nur dann tun, wenn es in den nächsten 24 Stunden trocken bleiben soll.

Stelzenhaus mit Rutsche – Produkt und Verwendungsarten

Wozu ist ein Stelzenhaus mit Rutsche zu gebrauchen?

Vor allem im Sommer toben Kinder gerne im draußen im Garten oder in Parks. Viele träumen von einem eigenen Baumhaus – das eigene Abenteuer-Quartier, um Sommergeschichten zu schreiben, von denen man noch lange erzählen wird. Allerdings sind die Gegebenheiten für den Bau eines Baumhauses nicht in jedem Fall gegeben, sodass ein Stelzenhaus mit Rutsche die ideale Lösung darstellt. Sie benötigen keinen Baum und haben eine vom Hersteller geprüfte Sicherheit für das Spielhaus.

Stelzenhaus mit Rutsche und das Baumhaus im Vergleich

Das Stelzenhaus mit Rutsche und das Baumhaus haben im Prinzip den selben Sinn bzw. den gleichen Nutzen. Allerdings können Sie beim Baumhaus Ihren Standort nicht wie beim Spielhaus frei wählen, da Sie sich an einen stabilen Baum richten müssen. Zudem haben nur die wenigsten Gärten einen massiven Baum, an dem ein sicheres Baumhaus erbaut werden könnte. Dazu kommt, dass das Baumhaus um den Baum herum gebaut werden muss, da der Baum als Stelze fungiert. Dementsprechend ist es auch nicht leicht, alle möglichen Ausstattungen wie ein Kletterturm oder eine Rutsche anzubringen.

VergleichStelzenhaus mit RutscheBaumhaus
Vorteile
  • Standort frei wählbar
  • Allerlei Extras verfügbar
  • Keinerlei Begrenzung im Ausmaß
  • Mehr Sicherheit
  • Eigene Kreativität ist gefragt
  • Keine weiteren Stelzen nötig
Nachteile
  • Größerer Aufwand, da die Stütze erst errichtet werden muss
  • Massiver Baum von Nöten

Kann man ein Stelzenhaus mit Rutsche selber bauen?

Viele Väter ziehen es vor, selbst Hand anzulegen und das Stelzenhaus mit Rutsche selbst zu bauen. Dies ist auch möglich, wird Sie aber vor einigen Herausforderungen stellen, zumal die Sicherheit Ihres Kindes an erster Stelle steht und das Kinderspielhaus von den bekannten Hersteller auf die Sicherheit geprüft ist. Wenn Ihrem Kind also etwas zustoßen sollte, weil der Grundbau lückenhaft ist und keine ausreichende Sicherheit gewährleisten kann, müssen Sie sich dafür verantworten. Zudem ist der Eigenbau auch sehr aufwendig, da Sie viel Zeit, Material und Werkzeug benötigen.

Deshalb empfehlen wir unbedingt in einem Team zu arbeiten und die Arbeit nicht allein zu verrichten. Zudem sollten Sie einen klaren Plan vor Augen haben, wie Sie das ganze gestalten. Im Folgenden haben wir ein beispielhaftes Video für Sie bereit gestellt, in dem Sie sehen können, wie so ein Aufbau eines Stelzenhaus mit Rutsche aussehen könnte.

Video: Aufbau eines Stelzenhaus mit Rutsche

Stelzenhaus mit Rutsche – online kaufen oder vor Ort beim Händler?

Das Stelzenhaus mit Rutsche können Sie im Internet bei Amazon erwerben, aber auch vor Ort beim Händler. Der Kauf über das Internet hat so manche Vor-, aber auch Nachteile. Einerseits müssen Sie beispielsweise keinen Schritt vor die Tür setzen, um über Amazon ein Stelzenhaus mit Rutsche zu bestellen. Dies können Sie ganz bequem von Zuhause aus über den Computer tun und müssen sich zudem nicht um den Versand des Kinderspielhaus kümmern. Zudem können Sie sich über das Internet zu jedem Modell informieren und das beste für Sie heraussuchen, wohingegen Sie beim Händler nur eine begrenzte Auswahl haben. Zudem hat der Händler, genau wie das Internet, kein Modell aufgebaut, welches Sie sich live anschauen können. Sie müssen sich also so oder so auf die Angaben des Modells verlassen.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel auch nur wenige Werktage. Somit ersparen Sie sich vor allem auch den schweren Transport des Stelzenhaus mit Rutsche. Zu guter Letzt erhalten Sie im Internet auf Seiten wie Amazon auch des Öfteren großzügige Angebote, mit denen Sie eine Menge Geld sparen können. Beim Kauf im Internet sollten Sie allerdings immer darauf achten, dass eine Kurzbeschreibung vorhanden ist, die alle für Sie relevanten Fakten beinhaltet. Äußerlich werden die Modelle oft sehr schön dargestellt, wobei es schwierig ist zur erkennen, wie beispielsweise die Maße ausfallen.

Was für die Sicherheit Ihres Kindes zu beachten ist

Zunächst einmal sollte ein möglichst weicher Untergrund gewählt werden, da dieser mögliche Stürze dementsprechend leichter abfedert als ein härterer. Dafür empfehlen wir Ihnen, dass Sie das Spielhaus am besten auf einer Grundfläche aus Sand errichten. Des Weiteren ist es hilfreich, Ihre Kinder einzuweisen und ein Machtwort zu sprechen, da Schubsen, Ziehen und Drücken auf dem Spielhaus untersagt sein sollten. Zudem sollten Sie die Montageanleitung genau durchgehen und am besten alles ein weiteres Mal kontrollieren.

Überprüfen Sie, ob jedes Teil stabil angebracht ist und nichts wackelt oder leicht abbricht. Hinzu kommt, dass alle spitzen Ecken und scharfen Kanten geschliffen oder abgeklebt werden sollten. Somit verhindern Sie Platzwunden oder die Gefahr, dass sich Ihr Kind etwas aufschürft. In der Regel sollte zum Thema Sicherheit auch eine Kurzbeschreibung vom Hersteller vorhanden sein, die Gefahren ausweisen. Des Weiteren ist meist auch eine Altersempfehlung vom Hersteller gegeben. Diese Altersempfehlung stellt einen Richtwert dar, an den Sie sich halten sollten. Denn nicht alle Spielgeräte sind für ein sehr junges Kind ohne Gefahr zu gebrauchen.

Stelzenhaus mit Rutsche – unser Fazit!

Zu guter Letzt haben wir für Sie noch einmal zusammengefasst, weshalb das Stelzenhaus mit Rutsche das ideale Spielparadies ist und ein absolutes Muss für den eigenen Garten darstellt!

  • Ihr Kind bewegt sich an der frischen Luft statt vor dem Fernseher zu sitzen.
  • Es lernt, sich koordinativ fortzubilden.
  • Ihr Kind hat seinen eigenes Reich, wo es sich auch mal zurückziehen kann.
  • Die breite Ausstattung ermöglicht viele Möglichkeiten.
  • Je nach Modell können mehrere Kinder gleichzeitig spielen.
Wickey Stelzenhaus Smart Plaza
von Wickey
  • WICKEY Klettergerüst für Kinder mit Veranda, Rutsche, Schaukel und Strickleiter - Qualitäts- und sicherheitsgeprüft
  • 9x9cm Schaukelbalken und 7x7cm Standpfosten - Podesthöhe 150cm - Kesseldruckimprägniertes Massivholz
  • Ausführliche Montageanleitung für den einfachen Aufbau - Verschiedene Aufstellmöglichkeiten
  • Die voraussichtliche Lieferung kann sich bei Speditionsartikeln wie diesem um bis zu 4 Tage verschieben
  • Direkt mit bestellen zur optimalen Montage. Im Suchfeld eintragen: Smart Plaza Anker
Fatmoose Stelzenhaus RockyRanch Roll
von Fatmoose
  • XXL Spielturm in farbenfrohem Design inkl. komplettem Zubehörset - Qualitäts- und sicherheitsgeprüft - Made in Germany
  • 9x9cm Schaukelbalken und 7x7cm Standpfosten - Podesthöhe 120cm - 10 Jahre Garantie auf alle Holzelemente
  • Pflegeleichtes, kesseldruckimprägniertes Massivholz - Detaillierte Aufbauanleitung für die einfache Montage
  • Die voraussichtliche Lieferung kann sich bei Speditionsartikeln wie diesem um bis zu 4 Tage verschieben
  • Direkt mit bestellen zur optimalen Montage. Im Suchfeld eintragen: RockyRanch Anker